Rent

Funsport   am Marienberg

Lieber Bergfreund!

Am Marienberg haben wir für Wanderer oder spät Entschlossene eine Rollerstation eingerichtet.   Hier können Sie jederzeit ein 

*  Mountaincart  oder einen
*  Monsterroller   mieten.

Die Geräte sind alle mit Schlössern abgesichert. Nachdem Sie ein passendes Gerät ausgesucht haben, rufen Sie uns an und erhalten  den Code bzw. weitere Infos von uns. 

Alle Kunden, die im Tal schon wissen, dass Sie mit unseren Geräten runter-sausen wollen, bitten wir die Roller & Carts unbedingt bei uns im Geschäft zu mieten.  Wir müssen die Geräte mit dem Auto zur Station rauf fahren! 
Der Lift transportiert alle Geräte gratis!
 

  • Tel. +43 (0)664 7324 1451  oder  – 1452
  • Tragen Sie sich in unserer Liste ein!
  • Roller  EUR 11,-  /  Cart  EUR 16,-  rechnen Sie mit uns im Tal ab
  • Helme (für alle verpflichtend!!)  und die Protectoren stehen oben

 

 

Es sind keine Roller oder Carts mehr da?

Obwohl wir sehr bemüht sind, immer Geräte an der Station zu haben, kann es passieren,
dass die Geräte ausgegangen sind. 

 Kein Problem:

Rufen Sie uns an:     Wir schicken Ihnen so schnell wie möglich die gewünschten Geräte mit dem Lift zur Bergstation.
Es dauert ca. 50 Min.  Damit es keine Verwechslungen gibt, schreiben wir Ihren Namen auf einen Zettel am Geräte!! 

Benutzerregeln

*  Die Nutzung der Rollgeräte ist ab 10 Jahre bzw. bei Mountaincart ab 145 cm Körpergröße erlaubt. Kleinere Kinder dürfen bei den Erwachsenen mitfahren.

*  Den Anweisungen unserer Mitarbeiter sowie des Personals der Bergbahnen ist Folge zu leisten.

*  Das Rollgerätefahren erfolgt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko!

*  Es besteht Helmpflicht; Protektoren sind beim Monsterroller empfohlen; beides erhalten Sie vor Ort.

*  Es gilt die STVO; die Geschwindigkeit ist den eigenen Fähigkeiten, den Witterungsbedingungen und den Wegverhältnissen anzupassen.

*  Es dürfen nur die markierten Wege und Straßen befahren werden – keine Wiesen und Felder!

*  Die Gebots- und Verbotstafeln sind zu beachten.

*  Auf Wanderer und Spaziergänger ist zu achten.

* Gegenverkehr (Forst-/Landwirtschaftsverkehr) ist zu beachten. Bitte immer rechts fahren!

*  Wildtiere und Almtiere in Ruhe lassen, Weidezäune/Gatter schließen.

*  Für Diebstahl oder Beschädigungen des gemieteten Sportgerätes während der Mietdauer haftet der Mieter.

*  Unfälle und Sachbeschädigungen sowie Defekte am gemieteten Sportgerät  müssen unverzüglich bei uns gemeldet werden.

  • Bei einem Unfall kann gegenüber Sport Schönherr, anderen Tourismusträgern, der Gemeindegutsagrargemeinschaft oder der öffentlichen Hand keine Schadenersatzforderungen gestellt werden.